Krankheitsbilder - Allgemeinchirurgie

Sodbrennen (Refluxerkrankung)
Magenentzündung (Gastritis)
Magen-/Zwölffingerdarmgeschwür (Ulcus)

Typische Symptome der Refluxerkrankung sind u.a. Sodbrennen oder Oberbauchbeschwerden  bzw. ein Druckschmerz hinter dem Brustbein. 

Auch eine Magenentzündung (Gastritis) oder ein Magen-/Zwölffingerdarmgeschwür (Ulcus) kann mit ähnlichen Beschwerden einhergehen.

Anatomische Veränderungen (Zwerchfellbruch), eine verzögerte Magenentleerung, ein Überschuss an Magensäure bzw. eine nicht korrekte Funktion des Speiseröhrenschließmuskels (Ösophagussphinkter) fördern die Entstehung dieser Erkrankungen, wobei insbesondere bei der Gastritis bzw. dem Ulcus Stress, Medikamente oder ein Bakterium (Helicobacter pylori) eine Schädigung der Magenschleimhaut hervorrufen können.

Mit Hilfe der Magenspiegelung können unter anderem Krankheitsbilder wie Speiseröhrenentzündung (Refluxösophagitis), Magenentzündung (Gastritis), Magen-/ Zwölffingerdarmgeschwüre (Ulcus) etc. diagnostiziert werden.

Eine endokopische Abklärung ist Voraussetzung um weitere Behandlungsschritte einzuleiten. Zudem sollte eine abdomensonographische Untersuchung (Ultraschall) vor jeder Magenspiegelung (Gastroskopie) durchgeführt worden um andere Ursachen von Oberbauchbeschwerden auszuschließen.

 

Die Voruntersuchung (Ultraschall) kann unkompliziert in der Ordination erfolgen. Die weitere endoskopische Abklärung kann ich ohne lange Wartezeiten im Krankenhaus Oberndorf bei Salzburg in einem angenehmen Dämmerschlaf durchführen. 

©  2017 by Elisabeth & Florian Ernst

Ziehrerweg 1, 5350 Strobl, Austria - Europe

+43 (0) 664 344 6 259